Beraterin werden

Beraterin werden!

JAFRA Cosmetics wurde 1955 in Amerika gegründet und ist inzwischen eines der weltweit führenden Kosmetik-Direktvertriebe. Seit 2004 gehört JAFRA Cosmetics zur Vorwerk Unternehmensgruppe. Innovative Produktentwicklungen in eigenen Laboratorien für unsere Kunden und attraktive Verdienstmöglichkeiten für die Beraterinnen sind nach wie vor das zentrale Unternehmensziel von JAFRA Cosmetics. Dabei legen wir Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit, soziales Engagement, Umweltbewusstsein und dem Verzicht auf Tierversuche.

Wichtig sind ebenfalls gute, regelmäßige Schulungen einer JAFRA Beraterin, so dass diese für Sie eine kompetente Ansprechpartnerin ist, wenn es um die Pflege Ihrer Haut geht.

Haben Sie Interesse an einer Tätigkeit im Bereich Kosmetik, Gesundheit und Wellness bei einem der Top-10-Arbeitgeber Deutschlands im Direktvertrieb?

Dann werden Sie JAFRA-Fachberaterin. Sie brauchen kein Geld investieren. JAFRA stellt Ihnen die Startprodukte zur Verfügung und Ihre Managerin betreut Sie, hilft Ihnen bei den ersten Schritten und ist auch später ihr Ansprechpartner. Entdecken Sie den idealen Weg, Karriere und Familie zu vereinbaren.

Ich selber habe JAFRA Cosmetics 1997 als Gast einer Pflegeparty kennengelernt. Bis dahin hatte ich diverse Hautprobleme und eigentlich gar keine Lust mehr, etwas Neues auszuprobieren.

Aber dann wollte ich das JAFRA-Gefühl jeden Tag haben und der Beauty-Abend war sowieso schön,denn sich gemeinsam schön pflegen macht mehr Spaß.

JAFRA Cosmetics weiß genau, dass clevere Frauen und Männer ans Sparen denken, ohne auf Luxus verzichten zu müssen –das Luxus-Gesichtspflege-Set mit 8 Produkten mit über 40% Ersparnis war genau das Richtige für mich.

Die damalige JAFRA-Fachberaterin  kam nicht aus der Kosmetikbranche, war Vollzeit berufstätig und hat uns trotzdem individuell fachkundig beraten und nicht nur das: JAFRA bietet Luxus für die Haut, die Betreuung durch die JAFRA Fachberaterin nach dem Kauf, monatliche Angebote und vieles mehr.

Inzwischen ging ich zu einer JAFRA Beraterin zu Gesichtsbehandlungen. Dort erwähnte ich, dass ich nun, nachdem unser Sohn in den Kindergarten ging, eine Beschäftigung suchte. Meine jetzige Managerin und Freundin bot mir die Jafratätigkeit an; natürlich mit ihrer tatkräftigen Unterstützung!

So wagte ich den Schritt und bildete mich nach und nach immer weiter, sodass ich jetzt neben der Jafratätigkeit auch noch in dem Wellnessbereich eines Hotels als selbstständige Kosmetikerin arbeite. Und auch ich kam damals nicht aus der Branche; habe aber nun mit der Tätigkeit meine Berufung gefunden.

Vielleicht ist es auch ein Glück für Sie, dass Sie dies jetzt lesen!

Wenn Sie mehr zu JAFRA und der Tätigkeit als JAFRA Fachberaterin wissen möchten,dann rufen Sie einfach unter 05694- 2290076 an oder füllen Sie das Kontaktformular aus.

Ich informiere Sie gerne!

Bettina Corell
 

 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten